Angebote für Arbeitgeber

Teilzeitausbildung - Schauen Sie hinter die Fassade!

Unser Ziel ist es, die Teilzeitausbildung als alternatives Ausbildungsmodell in Hamburg bekannter zu machen und auszuweiten. Wir zeigen Ihnen gerne die Chancen der Teilzeitausbildung zur Sicherung von Fachkräften auf und beraten Sie bei der Umsetzung.


Bild: © iStock/Floortje

Angebote für Arbeitgeber

  • Ansprechpartner bei Fragen rund um die Teilzeitausbildung
  • Vermittlung von engagierten und motivierten jungen Erwachsenen
  • Beratung während des gesamten Vermittlungsprozesses - vom ersten Vorestellungsgespräch bis hin zum Vertragsabschluss
  • Nachhaltige Unterstützung des Bewerbermanagements
  • Kommunikation flexibler Ausbildungsmodelle
  • Krisenintervention zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen


Das Team vom ServiceCenter Teilzeitausbildung ist montags bis donnerstags von 8:30 bis 17:00 Uhr und freitags von 8:30 bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 040 334241-377 erreichbar.


Viele junge Eltern sind Gleichaltrigen ohne Kinder weit voraus. Auch Erwachsene, die aufgrund der Pflege von Angehörigen viel Lebenserfahrung mitbringen, suchen immer häufiger eine Teilzeitausbildung. Durch die Kindererziehung und die Familienarbeit haben sie sich Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Stressresistenz angeeignet. Sie bringen ein hohes Maß an Selbständigkeit und Belastbarkeit mit. Eigeninitiative, das Setzen von Prioritäten und das Finden von kreativen Problemlösungen sind Eigenschaften, die die jungen Talente in Arbeitsabläufe einbringen können.

Für Arbeitgeber


Kontakt


ServiceCenter Teilzeitausbildung
Tel.: 040 334241-377
teilzeitausbildung@kwb.de

Projektträger