Angebote für unter 35-Jährige

Angebote für Arbeitgeber

(Wieder-)Einstieg: KWB-Projekte stellen sich vor

Die Agentur für Arbeit Hamburg und das Jobcenter luden am 10. Oktober 2017 interessierte Eltern zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung rund um Chancen und Möglichkeiten des beruflichen Wiedereinstiegs nach der Familienzeit ein. An unterschiedlichen Ständen hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich zu Arbeits- und Ausbildungsperspektiven beraten zu lassen und Termine für ein individuelles Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Artikel lesen

Einfach Zukunft

2015 und 2016 sind insgesamt rund 1,2 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Diese wünschen sich laut einer Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge am häufigsten eine berufliche Zukunft für ihr weiteres Leben in Deutschland. SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland und die Bundesagentur für Arbeit haben mit Unterstützung der Siemens AG daher den Onlineflyer www.einfachzukunft.de für geflüchtete Jugendliche entwickelt, der in sechs Sprachen aufzeigt, welche Perspektiven die duale Berufsausbildung in Deutschland bietet.

Artikel lesen

Auf die Plätze, fertig, AUSBILDUNG!

TALENTS Hamburg und das ServiceCenter Teilzeitausbildung informierten am 25. Juli 2017 angehende Auszubildende über Rechte und Pflichten in der Ausbildung. Wissenswertes zum Berichtsheft, zum Verhalten im Krankheitsfall oder bei einer Kündigung nahmen die Teilnehmer/-innen interessiert auf. Zudem konnten Fragen zu gesetzlich geregelten Pausenzeiten sowie zum Freizeitausgleich bei geleisteten Überstunden oder Wochenendarbeit geklärt werden.

Artikel lesen

Zu Gast bei der Informationsveranstaltung „Perspektive Wiedereinstieg“

Am 13. Juli 2017 fand in der Jugendberufsagentur Eimsbüttel die Veranstaltung „Perspektive Wiedereinstieg“ für junge Eltern statt, deren Elternzeit in naher Zukunft endet. Ihnen wurde die Möglichkeit geboten, sich über Arbeits- und Ausbildungsmöglichkeiten und die damit verbundenen Themen wie Kinderbetreuung, Berufsorientierung und Erstellung von Bewerbungsunterlagen zu erkundigen.

Artikel lesen

Ausbildung in Teilzeit? Das funktioniert!

Am Donnerstag, dem 22. Juni 2017 stellten sich die Projekte "Worklife" und "ServiceCenter Teilzeitausbildung" im Jobcenter Altona-West im Rahmen einer Aktionswoche vor. Ausbildungsberaterin Nicole Adamski (im Bild) und Worklife-Referentin Ragna Sekora stellten den Teilnehmenden unterschiedliche Konzepte und Unterstützungsleistungen vor, um sie auf dem Weg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder Ausbildung zu unterstützen und gemeinsam berufliche Ziele zu entwickeln.

Artikel lesen


Projektträger



 

Kontakt


ServiceCenter Teilzeitausbildung
Tel.: 040 334241-377
teilzeitausbildung@kwb.de